Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf dieser kleinen Webvisitenkarte finden Sie nur erfahrene Lehr-Coaches oder SupervisiorInnen bzw. Supervisorinnen in DGSv-Ausbildung, die sehr viel Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung von Coaches und Berater/innen haben. Sie bieten für den "Zertifizierten Coach Dr.Migge-Seminare", für den Abschluss "therapeutische/medizinische/ärztliche Hypnose", "Hypno-Coaching" sowie teilweise für andere Institute oder Verbände anerkannte Fallbesprechungen oder auch Supervisionen an. Es geht darum, dass Sie Ihre Gefühle, Gedanken, Handlungen, ... verstehen lernen, die in Ihrer Rolle als Coach in der Begegnung mit Klienten entstehen, damit Ihre fachliche Professionalität im Dialog geschärft werden kann.

 

Hier finden Sie diese Lehr-Coaches oder Supervisor/innen,

die Sie zum Abschluss Zertifizierter Coach begleiten können: 

 

  

Supervisor/innen finden Sie z. B. unter www.dgsv.de

 oder Sie geben bei Google ein: Supervision + Ihre Region

 Anerkannt werden Supervisionen von DGSv, BDP, System. Ges.

 

  

Anerkannte Fallreflexionen zu den Abschlüssen unseres Institutes auch bei diesen Personen:

 

Diplom-Psychologin Monika Salomo-Rid, Bodenseeregion,

Psychodrama-Leiterin, Supervisorin BDP, Organisationsberaterin, Lehr-Coach.

Web: www.salomo-rid.de   Bodensee

 

Frauke Huppertz, Hannover, Lehr-Coach

Beratung von Teams und Systemen.

www.fraukehuppertz.de  Hannover

 

Katrin Gronau, Bad Oeynhausen, Lehr-Coach, auch Fallsupervision Hypno-Coach

Beratung von Teams und Systemen,

Stress- und Burn-out-Prävetionstraining.

www.besser-coachen.de  Bad Oeynhausen

 

Anette Gornott, Berlin, Gestalttherapeutin, auch Fallsupervision Hypno-Coach u. Hypnotherapie

Heilpraktikerin Psychotherapie, Lehr-Coach.

www.ag-coaching-therapie.de  Hannover

 

Heidina Witulski, Bad Oeynhausen und Porta Westfalica.

Diplom-Supervisorin, Lehr-Coach, Systemische Supervisorin, Familientherapeutin.

www.praxis-kontext.de   Bad Oeynhausen

 

Christine Migge, Porta Westfalica

Weiterbildnerin (Coaching), Psychodrama Anwenderin, in Weiterbildung
zur Supervisorin (DGSv)

www.supervision-minden.de  Porta Westfalica

 

Dr. Björn Migge, Porta Westfalica, auch Fallsupervision Hypnose (Coach, Therapie, Ärzte)

Weiterbildner (Coaching), Arzt, Autor

www.doktor-migge.de   Porta Westfalica

 

Diplom-Psychologin Sabine Nieländer ist approbierte Psychotherapeutin,

Trainerin, Lehr-Coach und Supervisorin DGSv.

www.praxisinstitut-nielaender.de   Lage / Detmold

 

Jutta Bock ist Diplom-Ingenieurin, Lehr-Coach und

Heilpraktikerin für Psychotherapie. Auch Fallsupervision Hypno-Coach und Hypnotherapie.

Seit vielen Jahren ist sie selbstständig als Autorin, Trainerin und Beraterin.

www.lebensberatung-mh.de  Mülheim/Ruhr

 

Hendrik Licht ist Pädagoge und Lehrer, Systemisch integrativer Coach (SIC), 

Peergruppenleiter im DFC. In Weiterbildung zum Supervisor DGSv (mit Psychodrama).

www.hendriklicht.de    Kassel

 

Hypno-Coaches und Hypnose-Therapeuten von  www.hypnose-ausbildung.academy

können sich hier ebenfalls supervidieren lassen bei: Gronau, Migge, Bock, Gornott


Als (beginnender) Coach sollten Sie MINDESTENS sechs Stunden Supervision oder Fallreflexionen zu mindestens drei Fällen absolviert haben.  Sie können dann gemeinsam mit Ihrem Supervisor klären, ob Sie schon so weit sind, dass Sie eigenverantwortlich Coaching durchführen können oder ob weitere Fortbildungs-, Selbsterfahrungsmaßnahmen sinnvoll sind.


Ethik

Bitte studieren Sie die Ethik des Coachings:

Ethik des Coachings


Zertifizierung

Die Fallbesprechungen oder Supervisionen sind Voraussetzung für eine Zertifizierung als Coach

Zertifizierung als Coach